Freitag, 1. April 2016

Zitrusmarmelade Provence

Vor Ostern musste ich noch mal eine Zitrusmarmelade machen bevor es wieder keine Orangen mehr gibt.


Rezept:

1,5 kg vorbereitete Orangen- Zitronen- und Limonenfilets
1  fein geriebene Tonkabohne
1  1/2  Vanilleschote
2   Eßl. Lavendelblüten ( fein gehackt)
1 Päckchen Gelierzucker 1:3
nach Packungsanweisung 3 Min. kochen und in Gläser füllen.

Super lecker und ein Duft wie in der Provence hmmmmmm

Kommentare:

  1. Das klingt ja köstlich. Sicher kann man dafür auch frisch gepressten Saft verwenden.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, warum den nicht. Gibt bestimmt auch ein gutes Gelee.

      GLG
      Renate

      Löschen
  2. Das sieht ja wirklich oberlecker aus. Ich habe noch sehr schöne reife Orangen. Vielleicht sollte ich die lieber zu Marmelade kochen anstatt sie zu essen. Hm.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)