Montag, 21. September 2015

Nevonia

heißt die Gute. Die Farben sollten an den Originalduft erinnern, aber nun ist sie eher eine gewellte Schichtseife geworden. Aber auch ganz nett.

Da der Duft Nevonia Blitzbeton macht hab ich das gleich als Schichtseife geplant. Also den gesamten Seifenleim erst mal emulgiert und dann in verschiedenen Gefäßen aufgeteilt. Gefärbt und portionsweise beduftet. Nach der Zugabe vom Duft sofort in die Form.

Drin ist Kokos, Schmalz, Raps- und Mandelöl. ÜF 15% gefärbt mit Tio und Blaupaste.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)