Sonntag, 25. Mai 2014

Zahnpasta selbstgemacht

Ich hab mal wieder Zahnpasta gerührt und diesmal kann ich die auch in eine wieder befüllbare Tube von TUBEDO geben.

Drin sind Schlämmkreide mit dest. Wasser und Glycerin verrührt, dann etwas Xanthan, Xylit und einige Tropfen Pfefferminzöl oder auch ein anderes Aroma dazu.
Alles schön verrührt und in meine neue Tube.


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Mach ich auch selber, toller Behälter! Wenn man die Flouridberichte liest, wird einem ja auch angst und bange. Also: Selbst rühren.

    LG Garnet

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)