Dienstag, 13. November 2012

Peacock

Juhuuu, mein Divider ist endlich daaaaaaaa.

Da musste natürlich gleich mal ausprobiert werden ob das auch so gut funzt wie bisher gehört.
Also sollte es diesmal ein Peacockswirl sein.

Verseift hab ich diesmal Kokos, Olive, Palmöl, Raps, Mandel und Kakaobutter. Beduftet mit Olive Lush und ÜF mit 14%.

Der Seifenleim blieb schön lange flüssig um noch schön einzufärben und zu swirlen. Diesen Swirl hab ich das erste mal gemacht und da muss ich wohl noch üben. ;-)

direkt nach dem Einfüllen.

Danach kam allerdings eine heftige Gelphase, uppps heftig dunkel


aber nun sieht sie so aus und wenn sie dann noch ein wenig aufgehübscht ( etwas die Kanten glätten) wird, gefällt sie mir doch ganz gut.

Vielleicht kann ich es auch mit ein weniger Farbe.....ach, ich hätte sooooo gern mal eine Seife die nur ganz zart gefärbt ist. ( Ich greif immer zu tief in den Farbtopf grrrrr) Na ja, die nächste oder übernächste oder........



Kommentare:

  1. Also ich finde die Seife einfach nur super...mir gefallen die knalligen Farben sehr!!
    Die "normalen" Seifen sind mir immer zu dezent ;-)
    so verschieden sind die Geschmäcker... *gins*

    lg
    NimrodelAT
    ./.
    Tagträumer

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Farben so richtig gegen den Novemberblues. Der Swirl ist einfach super.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind ja toll, das Richtige gegen den Novemberblues. Ich finde den Swirl sehr schön.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind klasse, das Richtige gegen den Novemberblues. Der Swirl ist sehr schön.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Echt psychodelisch. Cool, wie aus den 70ern. Ich find sie auch total schick! LG Anke

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)