Freitag, 10. August 2012

Kringel

Aus den Resten der TS wurden hier Kringel mit einem Käsehobel geschnitten und die Kringel in einer Blockform ausgelegt. Nun das Ganze mit einer CP ( möglichst flüssig übergossen) durch heftiges Klopfen die Luftblasen entfernen und hoffen das man alle erwischt hat....aber beim Aufschneiden doch noch welche gefunden ;-(



Verseift hab ich diesmal Kokos, Palm, Erdnuss, Mandel und Raps, ÜF 10%, PÖ Frangipani

Die Röllchen aus TS waren Kokos und Schweini.

Kommentare:

  1. und wieder so hübsch geworden, genauso wie die Katze, se4hr niedlich!
    Ich melde mich nächste Woche, habe zu viel zu tun.....

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden, liebe Renate. Mir gefällt sie so, wie sie ist. Und aus liegenden Röllchen die Luft rauszuklopfen, das wird nie ganz gelingen. Aber das macht auch nichts. Schön ist sie trotzdem.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kringelseifen sind gut gelungen. Die paar Luftlöcher machen sie nur interessant.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Klingelseifen sind einfach genial. Schon mal das Aussehen :)

    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)