Donnerstag, 23. August 2012

Grünes Durcheinander

Ich wollte mal wieder einen Swirl machen und das in grün, weil ich gar keine grüne Seife mehr hab und grüne Seife wird auch von Mänern gern genommen. ;-) Diesmal konnte ich auch normales Olivenöl benutzen....sollte ja sowieso grün werden.

Verseift hab ich diesmal Kokos, Olive, Raps, Aprikose, Mandel und Kakaobutter
gefärbt mit Fichtennadelgrün, Maigrün mit ein wenig Lumi und Blaugrün




ÜF 12% und beduftet mit Toskanischem Morgen





Nach einer heftigen Gelphase ( ich konnte die Form gar nicht ohne Topflappen anfassen) ist sie heute schon so fest, das ich sie schon aufhübschen konnte.

Die Reste vom zuschneiden und hobeln hab ich zu kleinen Bällchen geformt und so wandern sie in ein Seifensäckchen zum Duschen



so werden auch die Reste noch verbraucht. ;-)

Kommentare:

  1. grün geht immer und so frisch wie sie aussieht, wirds ein großes Vergnügen unter der Dusche.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Hi Renate,
    deine Seifenherstellung gefällt mir sehr gut. Das Ergebnis ist der Hammer. Weiter so.
    Liebe Perlengrüße
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub ich hab es bis hierher gerochen ;))) Die Farben sehen so wunderschön intensiv aus..
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust...

    meretrose.blogspot.de

    Derya

    AntwortenLöschen
  4. Ein Waldmorgen, Farne und Blätter, Tau tropft von den Bäumen - sehr stimmig.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)