Montag, 2. Juli 2012

Herziges

Nachdem meine erste Herzchenseife wegen Ranz total in die Tonne ging, wollte ich es nochmal versuchen. Also besseres Rezept und ran an den Topf.

Diesmal hab ich Kokos, Olive hell, Mandel, Mangobutter und Kakaobutter für den hellen Teil mit ein wenig Tio verseift und für die TS Kokos und Schweini.

Der helle Teil ist mit 10% ÜF, beduftet mit Rose, die TS mit Brilliantrosa gefärbt.


Ich bin leider kein guter Fotograf, aber ich hoffe doch, das sie trotzdem gut zu sehen ist.

So, nun darf sie noch ein wenig in die Kiste und reifen.


1 Kommentar:

  1. Die Seife sieht echt toll aus,
    aber auch alle anderes ;)
    Ein Typisches Mädelsgeschnek über das sich jede freut :)

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)