Montag, 26. September 2011

Kuchen oder doch Seife

Ratet mal, was ich hier fabriziert habe



Mein Mann kam jedenfalls in die Küche und schon kam ein "hmmmm lecker" . Hihihi....

Aber zu früh gefreut, der Teller war nur als Deko zum Fotografieren gedacht.
Na klar, es ist Seife.



 Verseift hab ich Olive, Kokos, Palm, Mandel und Kakao. Beduftet mit PÖ Honig-Hafer- Milch und die dunkle Schicht mit PÖ Schokobombe. Duftet richtig gut.

Farbe war gar keine nötig.

Das Rollen zur Bisquittrolle war allerdings eine elende Schweinerei, da der helle SL schön weich blieb und der dunkle ratzfatz fest wurde.
Und was festes in was weiches wickeln ist gar nicht so einfach... Na ja, das nächste Mal drauf achten das die verschiedenen SL ziemlich gleichzeitig fest werden.

Zum Schluß noch mit Kakao bestäubt und Wellen reingeritzt.
Jetzt liegt sie in Ihrer Kiste und wartet auf Ihre Verwendung ;-)

Kommentare:

  1. sieht sehr einladend aus, wann soll ich zum Kaffee kommen?
    War bestimmt ne elendige Schmiererei, lach.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja täuschend echt aus, wie die Biskuiteiche meiner Mutter. aber am meisten beneide ich dich um die tolle Transparentseife, da traue ich mich nicht ran.
    LG
    von Niedersachsen nach Niedersachsen
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. sie sieht oberlecker aus.... geht glatt als essbar durch ;-)
    klasse Teil :-)
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)