Freitag, 30. September 2011

After Eight, aber nicht zum rein beissen

Heute hab ich mal meine neueste Seife aufgeschnitten, war doch sehr gespannt wie sie denn von innen aussieht.
Sie ist in einen hochkant stehenden Tetrapack getrichtert.
Sie muss noch ein wenig aufgehübscht werden...also die Kanten noch glätten.

Verseift hab ich das 25er Rezept aufgepimt mit Kakaobutter und Mandel, ÜF 10%,
Beduftet mit PÖ Dark Schokolade in dem dunklen Teil, und wenig AÖ Pfefferminz in dem hellen Teil. Richt original wie After Eight......leeeeecker

Gefärbt mit sehr wenig Maigrün und Kakao.











Montag, 26. September 2011

Kuchen oder doch Seife

Ratet mal, was ich hier fabriziert habe



Mein Mann kam jedenfalls in die Küche und schon kam ein "hmmmm lecker" . Hihihi....

Aber zu früh gefreut, der Teller war nur als Deko zum Fotografieren gedacht.
Na klar, es ist Seife.



 Verseift hab ich Olive, Kokos, Palm, Mandel und Kakao. Beduftet mit PÖ Honig-Hafer- Milch und die dunkle Schicht mit PÖ Schokobombe. Duftet richtig gut.

Farbe war gar keine nötig.

Das Rollen zur Bisquittrolle war allerdings eine elende Schweinerei, da der helle SL schön weich blieb und der dunkle ratzfatz fest wurde.
Und was festes in was weiches wickeln ist gar nicht so einfach... Na ja, das nächste Mal drauf achten das die verschiedenen SL ziemlich gleichzeitig fest werden.

Zum Schluß noch mit Kakao bestäubt und Wellen reingeritzt.
Jetzt liegt sie in Ihrer Kiste und wartet auf Ihre Verwendung ;-)

Donnerstag, 22. September 2011

Transparentseife




Und da ist sie.......meine erste Transparentseife. Ich bin ganz stolz, nur klitzekleine Luftbläschen und wunderschön klar geworden.
Leider hatte meine Form ein kleines Loch, so das der SL etwas unten rauslief und die Seife nicht mehr so hoch war wie ich es beabsichtigt hatte.

Mit Schweinchen, Kokos und Rizinusöl, beduftet mit Olive Lush

Dienstag, 20. September 2011

Hallo auf meinem Blog

Im Moment ist hier noch eine Baustelle

Aber demnächst gibt es hier dann auch was zu lesen und zu gucken